Um auch die Kinder schon frühzeitig an den Sport heranzuführen, organisiert die IG Sport zwei Sportveranstaltungen unter dem Motto "Wieselflink und Bärenstark". Hierzu gehört der Schulvergleich der 2. Klassen der Schwedter Grundschulen im Frühjahr, in dem verschiedene Staffeln und Tauziehen zu absolvieren sind, um die beste Schule zu ermitteln. Im Herbst finden dann die Einzelvergleiche der Schüler der neuen 2. Klassen in der "Kinderolympiade" statt. Dabei sind fünf verschiedene Stationen (30 m Sprint, 400 m Lauf, Standweitsprung, Vollballstoß und Schlängellauf) zu absolvieren. Für die 3 besten Jungen und Mädchen jeder Disziplinen gibt es Medaillen, für die Klassenbesten in der Klassenauswertung vor den Herbstferien noch einen Teddy.