Der diesjährige Nationalparklauf fand am 23. September 2017 statt. Start und Ziel befand sich erstmalig am Wassersportzentrum in Schwedt.
Über 400 Sportler begaben sich auf die verschiedenen Lauf-, Rad- und Walking-Strecken.

Über 80 kleine Bambinis liefen die 900-m-Strecke durch den Hugenottenpark. Die meisten Starter stellten die Grundschulen "Bertolt Brecht" und Astrid Lindgren". 82 Sportler, vorwiegend Kinder, liefen die 2-km-Strecke. Hier waren die Besten Carsten Stephan (Schwedt) und Nele Pirscher (Wassersport PCK Schwedt). Über 5 km und 15 km waren auch polnische Sportler am Start. Bei den 5 km gewann die Männerwertung Jakub Jarosz aus Koszalin und bei den Frauen Frida-Charlotte Kochinke aus Hohenselchow. Hier waren 56 Läufer im Ziel. Über 15 km gewann Burkhard Burmeister (Schwedter Hasen) im Schlusssport vor Lukas Metze (Wassersport PCK Schwedt). Bei den Frauen konnte sich Ewelina Szabla aus Koszalin durchsetzen.

Bei der erstmals ausgetragenen Firmenstaffel über 4 * 1.444 m waren 19 Staffeln am Start. Die Schnellsten waren die PCK-Wasserpanscher vor den Blue-Energie-Runnern von den Stadtwerken und den zwei Drittplatzierten von Fa. Weber Rohrleitungsbau und Green-Eco-Starter, ebenfalls von der Stadtwerken.

Die Familienradtour und die Walking-Strecke fanden ohne Zeitmessung statt. Hier stand die Freude an der sportlichen Betätigung im Vordergrund.

Die vollständigen Ergebnislisten findet ihr hier:

Hier geht's zur Bildergalerie der Moz.

Alle Streckenpläne zum Download: